Ein Kommentar zum unteren Artikel: (aus impffrei.at )

Es gibt keine Entscheidung für das Impfen -

denn Entscheidungen setzen Wissen voraus,


und wer weiss, impft nicht.

Dr. Fritz Roithinger

'..........

In der Corona-Krise zeigt sich nun ganz deutlich, wer auf wessen Seite steht.
Die Spreu trennt sich vom Weizen.

Der Spiegel ruft in seinen Artikeln ganz unverhohlen zu einer Weltregierung auf sowie dazu, „sich gegen das Virus der Barbarei zu impfen“. „Der Klimawandel und die Migrationstragödien der letzten Jahre hätten es noch nicht bewiesen“, so der Spiegel, „Covid-19 beweise es uns jetzt von Tag zu Tag: Krisen wie diese bräuchten eine Art Weltregierung – so vorläufig und unvollkommen sie unter dem Druck der sich überschlagenden Ereignisse auch sein mag“.

Interessant und aufschlussreich zugleich ist, wie der Spiegel diese drei Ereignisse jetzt in einem Satz in direkten Zusammenhang bringt.

Ein Zusammenhang, der nun ganz offen dargestellt wird und alles andere als Zufall ist.

„Verschwörungstheoretiker“, die in diesen Ereignissen eine konzertierte, geplante Aktion des Deep State, der die Weltregierung errichten will, sehen, und seit Jahren davor gewarnt haben, dürften wohl Recht behalten haben.

Denn wir alle wissen, wer hinter der „Migrationskrise“ und wer hinter der „Klimakrise“ steckt.

Es sind Individuen, die Namen tragen wie Bill Gates oder George Soros. Wir haben dies in zahlreichen Artikeln auf dieser Seite bereits ausführlich und wiederholt dargestellt.

Zu dem umfassenden Impfaufruf des Spiegel, sich „zum Schutz der Alten und Kranken gegen das Virus der Barbarei“ impfen zu lassen, passt auch der jüngste Aufruf von Bill Gates.


Dieser will nicht nur eine weltweite Massenimpfung, sondern alle Menschen auch gleich chippen lassen.

..........

Wer weiß, was in Impfstoffen enthalten ist

für den muss dieses Szenario wie Massen-Eugenik und nach dem Versuch der Vervollkommnung der NWO klingen.

Hoffen wir, dass die Trump-Allianz diese Vorhaben unterbinden wird.

..........'

Quelle:

Siehe dazu auch:

 

  • Was ist dran an Impfungen?

  • Wie wirken sie?

  • Warum gibt es so viele Impfversager?

  • Warum haben wir heute eine Epidemie an Allergien, Diabetes, Arthritis, Hauterkrankungen wie Neurodermitis und Persönlichkeitsstörungen wie ADHS?

  • Sind Impfungen wirklich wirksam und sicher?

  • Brauche ich jede Impfung, die mir der Arzt empfiehlt?

  • Wer haftet im Falle einer unerwünschten Impfreaktion?

  • Welche Inhaltsstoffe sind den einzelnen Impfstoffen enthalten?

  • Gibt es eine Impfpflicht?

  • Kann der Kindergarten mein Kind abweisen, wenn es ungeimpft ist?

 

Im Zusammenhang mit dem Thema Impfungen tauchen unzählige Fragen auf.

Viele davon können vom Arzt nicht beantwortet werden. Im Internet gibt es unüberschaubar viele Seiten, die einen verunsichern.

Bei genauerer Betrachtung werden viele Seiten, die Impfungen bewerben, von Pharmaherstellern betrieben, die natürlich kein Interesse daran haben, sich dem Thema kritisch zu nähern.

Wir haben für Euch zahlreiche Websites durchleuchtet, viele Bücher gelesen, mit Ärzten, Medizinjournalisten, Wissenschaftlern und Fachkundigen gesprochen und die wichtigsten Fakten übersichtlich aufbereitet.

 

 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren