'...........

Das Impf-Massensterben Infolge der weltweiten Corona-Impfungen
steigt statistisch die Zahl der Impftoten exponentiell an.

Die Medien hüllen sich indes in Schweigen.
Ein Medikament darf nicht gefährlicher als die Krankheit sein.

Auf diese Faustformel…

............'

Quelle:

 

Kommentare dazu:

  • @Herb.Di Lent

    Ja !

  • Thulevakt

    hier die aktuellen zahlen

    http://www.adrreports.eu/de/search_subst.html#

    C anklicken und dann nach unten scrollen bis Covid 19 erscheint angaben ohne gewähr

  • @Herb.Di Lent

    IMPFSCHLACHTUNG !

  • The_West_is_not_islamic_land

    Das Spike-Protein ist nicht biologisch neutral, wie von den Impfherstellern angenommen, sodern es ist fusiogen und verursacht somit direkt die Bildung von Thromben, wenn es in Kontakt mit Blutplättchen gelangt.

    Schon letztes Jahr hatten Obduktionen ergeben, dass die allermeisten (echten) Corona-Todesfälle an Lungenembolien gestorben waren, verursacht von diffusen Thrombosen aufgrund der Anwesenheit des Erregers in den Lungenkapillaren.

    Das Spike-Protein hat nichts aber auch absolut gar nichts im Blutkreislauf verloren,

    die sog. "Impfung" bewirkt aber eben das.

    Quellen:

    https://www.sciencedirect.com/science/article/pii/S2589004221001383

    https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/32422061/

    https://www.regulations.gov/document/FDA-2020-N-1898-024

  • DUDE

    I hear Mengele laughing from Hell .............

  • @Herb.Di Lent

    , ............ clear and loud !

  •  Smash_vie

    Das erinnert mich an dunkle zeiten

 

Siehe dazu auch:

 

 

 

 

 

 

 

 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren