Quelle:

Glauben Sie, Lyndon LaRouche sei ein Alt-Trotskist, Ku Klux Klan-Funktionär und Sekten-Guru und die BüSo eine antisemitische, autoritäre "Politsekte"?
Warum uns solche Lügen angeheftet werden und wer dahinter steckt erfahren Sie in dieser Dokumentation. Aus dem Archiv.

Der Film wurde im November 2009 veröffentlicht.

 

Aus einem Kommentar zu obigem Video

'.........

Das BüSo Video "Warum sie uns Mundtot machen wollen" sagt es doch mit Einsteins Zitat genau:

  • "Die Welt, in der wir leben, ist Gefährlich, nicht durch jene, die böses tun, sondern durch jene, die es beobachten und zuschauen".

Und hier noch ein paar Zitate von Einstein, die das Problem ansprechen:

  • "Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind."

  • "Es ist schwieriger, eine vorgefasste Meinung zu zertrümmern als ein Atom."

  • "Seit die Mathematiker über die Relativitätstheorie hergefallen sind, verstehe ich sie selbst nicht mehr."

  • "Ein Leben, das vor allem auf die Erfüllung persönlicher Bedürfnisse ausgerichtet ist, führt früher oder später zu bitterer Enttäuschung."

  • "Man hat den Eindruck, dass die moderne Physik auf Annahmen beruht, die irgendwie dem Lächeln einer Katze gleichen, die gar nicht da ist."

  • "Wissenschaft ohne Religion ist lahm, Religion ohne Wissenschaft ist blind."

  • "Das Wichtigste ist, dass man nicht aufhört zu fragen."

  • "Die Schule soll stets danach trachten, dass der junge Mensch sie als harmonische Persönlichkeit verlasse, nicht als Spezialist."

  • "Es gibt keine großen Entdeckungen und Fortschritte, solange es noch ein unglückliches Kind auf Erden gibt."

  • "Das Problem zu erkennen, ist wichtiger, als die Lösung zu erkennen, denn die genaue Darstellung des Problems führt zur Lösung."

  • "Schon immer beruhten die meisten menschlichen Handlungen auf Angst oder Unwissenheit."

  • "Logik bringt dich von A nach B. Deine Phantasie bringt dich überall hin."

  • "Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim Alten zu lassen und gleichzeitig zu hoffen, dass sich etwas ändert."

  • "Was ich erstrebe, ist einfach, mit meinen schwachen Kräften der Wahrheit und Gerechtigkeit zu dienen, auf die Gefahr hin, niemand zu gefallen."

  • "Einen innerlich freien und gewissenhaften Menschen kann man zwar vernichten, aber nicht zum Sklaven oder zum blinden Werkzeug machen."

  • "Die Rüstungsindustrie ist eine der größten Gefährdungen der Menschheit."

  • "Mathematik ist die perfekte Methode, sich selbst an der Nase herum zu führen."

  • "Nichts in der Welt ist so gefürchtet wie der Einfluss von Männern, die geistig unabhängig sind."

  • "Die größten Wissenschaftler sind immer auch Künstler."

  • "Universitäten sind schöne Misthaufen, auf denen gelegentlich einmal eine edle Pflanze gedeiht."

  • ........' 

Siehe dazu auch:

 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren