Basler Zeitung: News

RSS Basler Zeitung
  1. Lukie Wyniger ist neuer Gastgeber im Restaurant und Hotel. Der BaZ erzählt der frühere SRF-Moderator von seiner langjährigen Verbindung zum Gastrobetrieb und seinen Plänen für ein Waldhaus-Radio.
  2. Stau, Wohnungsnot, Energiekrise: Die Bevölkerung blickt besorgt auf das Bevölkerungs­wachstum. Was steckt dahinter? Über die Folgen einer stark wachsenden Schweiz.
  3. Im elsässischen Huningue haben Fahrende ein Terrain besetzt und Strom abgezweigt. Es wurde ein Blackout befürchtet. Inzwischen ist das Gebiet geräumt. Doch die Probleme bleiben.
  4. Seit elf Monaten führt Putins Russland einen Angriffskrieg gegen die Ukraine. Wir berichten laufend.
  5. Ein Schönheitschirurg belegt mit wissenschaftlichen Methoden, dass der britische Schauspieler der attraktivste Mann überhaupt ist.
  6. Ein Thinktank in den USA erhebt schwere Vorwürfe: Die zögerliche Unterstützung des Westens würde der Ukraine Gegenoffensiven erschweren und dadurch den Krieg in die Länge ziehen. 
  7. Vom Gratis-U-Abo übers Hooligan-Konkordat bis zur legendären «Motion Riebli»: Finden Sie in zehn Fragen heraus, mit welcher Partei im Kanton Baselland Sie die grösste Übereinstimmung haben.
  8. Durchschnittlich werden pro Tag nur 14 Fahrten mit den Velospot-Gefährten getätigt. Der Kanton will das Angebot dennoch ausbauen und weiter in «platzsparende» Mobilitätsformen investieren. 
  9. Der Regierungsrat passt seine Mobilitätsstrategie an. Viele Parteien haben sich an der Vernehmlassung beteiligt – mit diametral unterschiedlichen Wünschen.
  10. Der Verteidiger wechselt zum FC Toronto. Auch Tomas Tavares hat einen neuen Verein gefunden, während sich um andere Ex-FCB-Akteure noch Wechselgerüchte ranken.
  11. Michael Frey streitet. Er malt. Und er schiesst Tor um Tor. Nach erfolgreicher Zeit in Belgien soll der eigenwillige Berner Stürmer nun Schalke 04 vor dem Abstieg retten. Kommt das gut?
  12. Auf ärztliche Anweisung muss Frau Bigler beim Experten antraben. Die Stunde zeigt: Die Fahrprüfung hätte die 75-Jährige nicht bestanden – trotzdem gibt Fahrlehrer Koch Entwarnung.
  13. Adela Smajic inszeniert sich gerne in den sozialen Medien und ist sich bewusst, dass auch sie eine falsche Realität vorgaukelt. In ihrer Kolumne moniert sie aber: «Heute dominiert eine toxische Positivität».
  14. Vielerorts müssen Sozialhilfebeziehende ihr Pensionskassengeld an die Gemeinde abtreten. Die Praxis kann eine völlig andere sein, je nach Ort – oder zuständiger Person auf dem Amt.
  15. Bei der Gemeinschaftszollanlage Weil am Rhein fahren in zwei Jahren die Baumaschinen auf. Die alte Anlage wird komplett ersetzt. Der Grenzverkehr dürfte während des Neubaus komplizierter werden.
  16. Brüssel will mit Kiew eine Partnerschaft zum Import von Wasserstoff abschliessen. Davon solle auch die Nuklearbranche profitieren. Umweltschützer sind alarmiert.
  17. Er ist einer der reichsten Männer der Welt, Eigentümer einer beschlagnahmten Superjacht und Grossaktionär bei vier grossen Schweizer Firmen. Nun wird er für sie zur Belastung.
  18. Ihr Bild über den russischen Angriff auf ein Wohnhaus in Dnipro ging in der Ukraine viral. Im Gespräch sagt die Künstlerin Mariia Loniuk, welche Rolle Kunst im Krieg hat – und wieso Putin die ukrainische Kultur auslöschen will.
  19. Ein Überblick zu wichtigen Entwicklungen im Konflikt zwischen der Ukraine und Russland.
  20. Die Gewalteskalation belegt, dass Israel schnurstracks auf einen Intifada-ähnlichen Bürgerkrieg zugeht. Und mit hineingezogen wird die US-Regierung von Joe Biden, ob sie will oder nicht.
  21. Der Iran redet die Wirkung der Explosionen klein. Einige ausländische Medien berichten dagegen von einer erfolgreichen Aktion des Geheimdienstes Mossad.  
  22. Der türkische Präsident strebt eine dritte Amtszeit an. Dabei erlaube die Verfassung dies nicht, argumentiert das Oppositionsbündnis. 
  23. Hans-Georg Maassen sieht Weisse als Opfer von linkem Rassismus: Der frühere Chef des deutschen Verfassungsschutzes steht mittlerweile so weit rechts, dass die CDU ihn loswerden möchte.
  24. Und: Verletzte bei Unfall im Kleinbasel.
  25. «Berry Kush» oder «Purple Gas»? Ab heute können 374 Personen in Basel legal Cannabisprodukte beziehen und konsumieren. 
  26. Das Ballett Theater Basel zeigt zeitgenössische Choreografien der Geschwister Marne und Imre van Opstal und von Iratxe Ansa und Igor Bacovich. Themen wie Reizüberflutung und Körperkomplex werden impulsiv getanzt. 
  27. An dieser Stelle servieren wir Ihnen regelmässig Neuigkeiten und Empfehlungen aus der regionalen Gastro-Szene.
  28. Während zweier Jahre wurden die Sammelsäcke abgeholt. Weil sich die Holsammlung nicht rentierte, sollten Sissacherinnen und Sissacher ihren Kunststoff wieder eigenhändig entsorgen.
  29. Basel will ein neues Gleichstellungsgesetz einführen, das nicht mehr explizit Frauen schützen soll, sondern alle Geschlechter sowie die sexuelle Orientierung. Dagegen regt sich nun Widerstand.
  30. Obwohl Daniel Meili keinerlei nautische Erfahrung hatte, beschloss der Basler, Europa mitten in der Pandemie im Motorschlauchboot zu umrunden.
  31. Die Stadt hat das traditionelle Jahresmotto vorgestellt. Passend dazu sollen Bewegungsinfrastrukturen eröffnet werden und städtebauliche Projekte vorangetrieben werden.
  32. Eine hochkarätige Gesprächsrunde nahm die Stärken und Schwächen der Medien unter die Lupe. SRG-Ombudsfrau Esther Girsberger sieht in den Medien des Service public ein Instrument gegen die Radikalisierung.
  33. Nach zwei Jahren Absenz kann die Fasnacht in der Gemeinde wieder stattfinden. Die Fasnachtsclique Litzlerchnertsch kann dabei ihr 50-Jahr-Jubiläum nachholen. 
  34. Die Sachkommission des Riehener Einwohnerrats empfiehlt den Bau von drei neuen Dämmen und die Bewilligung der nötigen Kredite – und erwartet Widerstand aus der Bevölkerung. 
  35. Das Bundesstrafgericht hat die Berufung gegen Michel Platini und Sepp Blatter wegen Betruges sistiert.
  36. Das Bundesgericht empfiehlt die Absetzung von David R. Wenger wegen eines umstrittenen Personalentscheids. Nun entlastet ein neues Urteil den für seine harten Asylurteile bekannten Juristen.
  37. Seit knapp fünfzig Jahren müssen alte Leute in der Schweiz zum Arztcheck, wenn sie ihren Fahrausweis behalten wollen. Das hat den Verkehr gemäss einer Studie nicht sicherer gemacht. Zeit, etwas zu ändern.
  38. Die ersten von insgesamt sechs neuen Aufklärungsdrohnen aus Israel sind der Luftwaffe übergeben worden – Jahre später als eigentlich eingeplant.
  39. Sie stellen den Betrieb ein oder warnen vor einer Liquiditätskrise: In Europa verlieren mehrere kleinere Fluggesellschaften den Anschluss. Dabei geht es auch um das Überleben einiger grosser Konzerne.
  40. Volkswagen-Finanzchef Arno Antlitz spricht über die letzte Verbrenner-Generation, sagt, wie es bei den E-Autos weitergeht, und erklärt, warum VW keinen ID1 bauen wird.
  41. Dass Sozialhilfebezüger ihre zweite Säule oft an Gemeinden abtreten müssen, ist bedenklich. Hinzu kommt Rechtsunsicherheit, die Spielraum für Willkür lässt. 
  42. Jobs, Konzerne, Debatten, Rankings: Hier finden Sie aktuelle Nachrichten aus der Welt der Wirtschaft.
  43. Wie steht es um die Jobsicherheit des FCB-Trainers? Was unterscheidet YB vom Rest der Liga? Und warum hat der FCZ seinen Glauben wieder gefunden? Antworten in der «Dritten Halbzeit».
  44. Alle Neuigkeiten und Meldungen rund um den FC Basel.
  45. Der Club hatte für das Jahr 2023 grosse Hoffnungen. Doch nach nur zwei Spielen machen sich bei den Baslern statt Aufbruchsstimmung Resignation und Frust breit. 
  46. Rotblau verliert, während Taulant Xhaka draussen bleibt. Danach meldet sich wieder Bruder Granit zu Wort und kritisiert die FCB-Führung. Stimmen Sie ab, wie Sie das finden!
  47. Waltteri Immonen coachte 15 Jahre lang in der National League – stets als Assistent im Hintergrund. Nach der Entlassung Christian Wohlwends ist der Finne in Davos erstmals in den Mittelpunkt gerückt.
  48. Die nationalen und internationalen Sportmeldungen in der Übersicht.
  49. Hier finden Sie das Wichtigste aus dem nationalen und internationalen Fussball.
  50. Sportpsychologin Evelyne Stock erklärt, warum immer mehr Menschen Marathon laufen oder mit dem Velo Pässe überqueren. Und ab wann viel Sport zu viel Sport ist.