'............

Das Weltwirtschaftsforum von Klaus Schwab spricht oft über Gerechtigkeit, Vielfalt und Integration, aber man kann nur Mitglied werden, wenn man ein dickes Bankkonto hat.

Um an den Aktivitäten des WEF teilzunehmen, muss eine Einzelperson oder ein Unternehmen Mitglied sein. Eine Mitgliedschaft kostet 60.000 Schweizer Franken (60.634 Euro) im Jahr. Sie können auch ein strategischer Partner des WEF werden. Das kostet Sie 600.000 Franken (606.347 Euro) pro Jahr.

Wenn Sie an der WEF-Jahrestagung in Davos teilnehmen wollen, müssen Sie noch mehr bezahlen. Im Mai 2022 zahlten die Teilnehmer 29.000 Dollar (28.586 Euro) für ein Ticket. Sie können nur ein Ticket kaufen, wenn Sie bereits Mitglied des WEF sind. Das bedeutet, dass die Teilnehmer fast 90.000 Euro auf den Tisch legen müssen, um dabei zu sein.

„Das klingt nicht sehr inklusiv oder fair“, antwortet die beliebte australische YouTuberin Sorelle Amore. „Es klingt eher nach einem sehr exklusiven Business-Club für die Elite. Das WEF ist ein Ort, an dem die Superreichen zusammenkommen können, um Geschäfte zu machen“.

............'

Quelle:

Who is Klaus Schwab, really? I'll be trying to bring a more balanced perspective to the answer to that question. Because when it comes to the leader of the WEF, it seems like most of the information that's out there is pushing a very one-sided view.

Klaus Schwab founded the World Economic Forum in 1971, and it's since grown from a humble management conference, into a globe-spanning giant whose members include numerous world leaders, and the most profitable companies on the planet.

But a lot of people have questions about the motives of the WEF, as well as whether its leader Klaus really has the purest intentions for the world. Many people believe there's more to the story, and the WEF is operating more out of self-interest, rather than selflessness.

 

I'd love to hear your thoughts.

0:00 - Who is Klaus Schwab?

0:46 - A quick refresher on the World Economic Forum

1:51 - Who can join the WEF?

3:05 - The WEF's financial activities

4:18 - How Schwab is getting richer

5:38 - FTX insert

6:42 - Klaus' controversial actions

9:41 - Some final thoughts

 

Siehe dazu auch:

 

 

 

 

 

 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren