RWE: Energiekonzern plant kräftiges Wachstum

RWE steckt sich höhere Ziele für das laufende Jahrzehnt. CEO Markus Krebber will weltweit satte 55 Milliarden Euro investieren, auch das grüne Portfolio soll ausgebaut werden. Anleger dürfen sich zudem über eine erhöhte Dividende freuen.

Barclays: Zu unrentabel - Großbank prüft offenbar Tausende Investment-Banking-Kunden zu kündigen

Barclays-CEO CS Venkatakrishnan prüft eine strategische Neuausrichtung für seine kriselnde Großbank. Neben Stellenstreichungen erwägt er nun offenbar auch, Tausenden Investmentbanking-Kunden zu kündigen, mit denen die Bank die geringsten Gewinne erwirtschaftet.

Karl-Ludwig Kley: Der Mann, der Merck, Eon und die Lufthansa durch ihre tiefsten Krisen führte

Niemand in der deutschen Wirtschaft hat ein besseres Netzwerk als Karl-Ludwig Kley. Aber das ist nicht der eigentliche Grund für seinen Erfolg ? und seinen Einzug in die Hall of Fame des manager magazins.

Hauptversammlung: Warum Aktionäre nicht überall mitreden sollten - eine Kolumne

Aktivistische Aktionäre werden in der nächsten Hauptversammlungssaison wieder für viel Unruhe sorgen. Sie fordern mehr Klimaschutz, weniger China und mehr Lobbying-Transparenz. Nur ist das meistens nicht das richtige Forum für Entscheidungen.

Shein: Mode-Firma aus China beantragt offenbar US-Börsengang

Der Fast-Fashion-Riese plant laut einem Medienbericht im nächsten Jahr einen Börsengang in den USA. Es wäre der zweite Versuch des Konzerns - und ein Test für den Appetit der US-Investoren auf chinesische Unternehmen in Zeiten geopolitischer Spannungen.

Schaeffler-Gruppe: Wladimir Putin genehmigt Verkauf von Werk in Russland

Kremlchef Wladimir Putin hat den Verkauf einer russischen Produktionsstätte von Schaeffler genehmigt. Das Werk des Industrie- und Autozulieferers wird demnach an eine Holding von Aufsichtsratsmitglied Siegfried Wolf fallen.

Adler Group: Immobilien-Firma schreibt weiter Verlust

Die Adler Group schreibt in den ersten neun Monaten 2023 einen Verlust von 971 Millionen Euro. Der Immobilieninvestor hatte im ersten Halbjahr den Wert seines Portfolios um rund eine Milliarde Euro absenken müssen, auch der Verkauf von Wohnungspaketen belastete den Konzern.

Volkswagen: Thomas Schäfer schwört Mitarbeiter auf Einschnitte ein

Volkswagen-Markenchef Thomas Schäfer bereitet die Belegschaft auf einen möglichen Stellenabbau vor. Die Marke VW sei mit den bisherigen Strukturen, Prozessen und hohen Kosten nicht mehr wettbewerbsfähig,

Signa: Gericht benennt Insolvenzverwalter für Signa Real Estate Management Germany

Der Insolvenzverwalter der Signa-Tochter, die am Freitag in Berlin Konkursantrag stellte, wurde bestimmt ? er kommt von der deutschlandweit aktiven Großkanzlei Görg. Ein Fingerzeig für eine mögliche Insolvenzwelle im Benko-Reich.

Jona Christians und Laurin Hahn: Sono Motors findet doch noch Investor

Nach der Insolvenzanmeldung hat der Solarauto-Entwickler Sono Motors einen neuen Kapitalgeber gefunden. Geld eines New Yorker Hedgefonds soll das Unternehmen mindestens bis Ende nächsten Jahres stützen. Die Gründer haben bei Sono allerdings keine Zukunft.

Decathlon kauft Outdoorspezialist Bergfreunde: Expansion des Sportdiscounters geht in Deutschland weiter

Der Shootingstar des deutschen Outdooronlinehandels wird verkauft: Die US-Mutter Backcountry veräußert Bergfreunde an Decathlon. Die Chefin des Sportartikeldiscounters, Barbara Martin Coppola, setzt damit ihre Expansion in Deutschland fort.

Elon Musk: Tesla verklagt Schweden wegen fehlender Nummernschilder

Der Streit zwischen Tesla und der schwedischen Gewerkschaft IF Metall spitzt sich zu. Mitarbeiter der Post hatten sich Anfang der Woche der Streikbewegung gegen den Autobauer angeschlossen, der seither keine Kennzeichen für Neuwagen mehr erhält. Tesla klagt nun.

Christ: Juwelier-Kette mit Auflösungserscheinungen schon wieder mit neuem Chef

Schon zum zweiten Mal in diesem Jahr übernimmt ein neuer Mann die Spitze der Juwelierkette Christ: Gunnar Binder kommt vom Schmuck- und Uhrenanbieter Thomas Sabo ? und startet bei einem Unternehmen in Unruhe.

Tiktok-Mutter Bytedance beendet Videospiel-Geschäfte

Die Tiktok-Mutter Bytedance beendet das Kapitel Videospiele. Dem chinesischen Technologieunternehmen war es nicht gelungen, Marktführer Tencent Marktanteile abzunehmen. Hunderte Mitarbeiter sind betroffen.

Schaeffler erhöht Angebot für Vitesco-Aktionäre

Im Ringen um die Gunst der Vitesco-Aktionäre legt Schaeffler nach und erhöht seine Offerte von 91 auf 94 Euro je Aktie. Investoren hatten zuvor öffentlich deutlich Kritik geübt.

Bundesliga: DFL erwartet Gebote von mindestens vier Finanzinvestoren

Der Einstieg von Private-Equity-Investoren in die Bundesliga ist bereits zweimal krachend gescheitert. Die DFL wagt einen neuen Versuch ? und will bis zu einer Milliarde Euro erlösen.

Uniper muss nach einem Urteil 550 Millionen Euro zahlen, prüft aber einen Einspruch, Aktie reagiert

Unipers Finanzchefin Jutta Dönges hatte sich kürzlich noch über Rekordzahlen gefreut, doch jetzt soll der Energieversorger mehr als eine halbe Milliarde Euro an einen Konkurrenten zahlen. Uniper prüft nun Rechtsmittel gegen den Richterspruch.

Studie: Großinsolvenzen in Deutschland sind zurück

In der deutschen Wirtschaft kommt es mehr und mehr zu großen Pleitefällen. Besonders stark betroffen sind der Einzelhandel, Krankenhäuser und die Maschinenbaubranche.

Haniel: Deutschlands traditionsreichstem Familienkonzern droht der Absturz in die Bedeutungslosigkeit

Kein Chef, keine Strategie, kein Geld: Dem Mischkonzern Haniel droht nach dem Abgang von CEO Thomas Schmidt das Verschwinden in die Bedeutungslosigkeit.

Volkswagen ändert Regeln für Resturlaub von Managern

Volkswagens Führungskräfte mussten ihren Resturlaub bislang nicht unbedingt bis Jahresende nehmen ? sie konnten ihn weit darüber hinaus aufsparen. Damit ist nun Schluss, für die Manager gilt künftig die gleiche Regel wie für alle VWler.

Copyright Manager Magazin